• Schweiz Rayon

    • Los 485

    Beschreibung
    T.9 sauber u. farbfrisch, mit sehr gutem Schnitt, allseits weissrandige Marke, kontrastvoll entwertet mit klarer eidgenössischer Raute in blau, mit diversen Plattenfehlern, fehlerfrei erhalten, ausführlicher Att. Hermann, Katalogwert ca. 1600.- +
    19b.2.01

    Auktion Verkauft
    280.00 CHF


    • Los 482

    Beschreibung
    T.2 sauber und in sehr frischer, kräftiger Farbe, allseits voll- bis überrandig, klar gestempelt mit schwarzer eidgenössischer Raute und fehlerfrei erhalten, sign. Moser, Att. Rellstab, SBK 1500.-
    19

    Auktion Verkauft
    380.00 CHF


    • Los 478

    Beschreibung
    T.1 sauber und sehr farbfrisch, allseitig gut gerandet, klar gestempelt mit schwarzer eidgenössischer Raute und fehlerfrei erhalten, sign. Moser, Att. Rellstab, SBK 1000.-
    18

    Auktion Verkauft
    220.00 CHF

  • Rayon II, gelb, ohne Kreuzeinfassung (STEIN B)

    • Los 463

    Beschreibung
    T.20/RU sauber, farbfrisch u. voll bis breit gerandet, klar entwertet mit der seltenen BLAUEN Zürcher Rosette, einwandfrei erhalten, Bef. Eichele, SBK 350.- ++
    16II

    Auktion Verkauft
    360.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 481

    Beschreibung
    T.1,Gr. MR I, mit Plattenfehler, sauber u. farbfrisch, allseits weissrandig, mit Trennlinien oben und unten sowie mit echtem Gruppenabstand links, klar entwertet und fehlerfrei erhalten, Att. Hermann, SBK 1100.- +
    18.2.02

    Auktion Verkauft
    220.00 CHF

  • Rayon I, hellblau, ohne KE (STEIN U)

    • Los 474

    Beschreibung
    T.32/LU sauber u. farbfrisch, allseits voll- bis breitrandig, klar entwertet mit blauer eidgenössischer Raute und fehlerfrei erhalten, seltener Druckstein, sign. Richter, Bef. Renggli 90, SBK 1050.- +
    17II

    Auktion Verkauft
    340.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 484

    Beschreibung
    T.2, Gr. OR I, mit Plattenfehler, sauber und farbfrisch, allseits weissrandig (kurzer Trennschnitt im weissen Überrand, ohne Bedeutung), klar und kreuzfrei entwertet, sehr gut erhalten, Att. Hermann, Katalogwert 1600.-
    19b.1.02

    Auktion Verkauft
    260.00 CHF

  • Rayon II, gelb, ohne Kreuzeinfassung (STEIN E)

    • Los 467

    Beschreibung
    T.9-12/LO im waagr. Viererstreifen, sauber und farbfrisch, voll- bis überrandig geschnitten, nur linke Marke unten teils etwas knapp, klar und übergehend auf Ausschnitt gestempelt, fehlerfrei erhalten, daneben auf Ausschnitt rote Stempel ST.GALLEN und "Chargé", seltene Einheit! Att. Hunziker, SBK 3000.-
    16IIh

    Auktion Verkauft
    480.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 486

    Beschreibung
    T.2, Gr. OM I, mit Plattenfehler, sauber und farbfrisch, allseits voll- bis weissrandig, klar und auf archivfrischem Brief übergehend entwertet, Tessiner Beleg von FAIDO 1852 nach Locarno, sehr gut erhalten, Att. Hermann, Katalogwert 3100.-
    19b.2.07

    Auktion Verkauft
    550.00 CHF

  • Rayon II, gelb, ohne Kreuzeinfassung (STEIN A 1)

    • Los 460

    Beschreibung
    T.20/U sauber und sehr farbfrisch, auf 3 Seiten voll- bis breitrandig, unten minim angeschnitten, klar und übergehend entwertet mit schwarzer Zürcher Rosette, auf niedlichem Mini-Nachnahme-Brieflein mit vollem Inhalt von HORGEN 2 OCTO 1850 nach Hombrechtikon (wohl per Schiff). Der Brief wurde am 1. Okt. 50, ERSTTAG der gelben Rayon geschrieben (Inhalt datiert) und am 2. Tag befördert, sehr selten! Signiert Städeli, SBK 1200.- ++
    16II

    Auktion Verkauft
    420.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 490

    Beschreibung
    Sauberer und vollständiger Einschreibebrief von ROTHENBURG (blauer Stabstempel) 1853 nach Neuenkirch, Frankatur 17II+20 übergehend auf Brief mit roter Tinte entwertet, schöner Rayonbeleg, sign. v.d.Weid, SBK 600.- +
    20Rp

    Auktion Verkauft
    360.00 CHF

  • Rayon I, hellblau, ohne KE (STEIN C2)

    • Los 477

    Beschreibung
    T.27+2/LO (2 verschiedene Nuancen), beide Einzelmarken sauber und farbfrisch, mit allseitig gutem bis meist breitem Schnitt, sehr klar und übergehend gestempelt mit eidgenössischen Rauten auf dekorativem Damenbrieflein von BRUGG 1852 nach Zürich, fehlerfrei erhalten, Att. Renggli '92, SBK 600.- +
    17II(2x)

    Auktion Verkauft
    340.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 491

    Beschreibung
    Rayons 16IIc im Paar + 17II auf weisser, doppelt verwendeter Nachnahme (Briefvorderseite) von FRUTIGEN 1851 nach Bern, farbfrische Buntfrankatur in sehr guter Erhaltung, auf dekorativem, schwergewichtigem NN-Beleg, ausführlicher Att. Hermann, SBK ca. 2300.-
    25Rp

    Auktion Verkauft
    600.00 CHF

  • Rayon II, gelb, ohne Kreuzeinfassung (Diverse)

    • Los 469

    Beschreibung
    Rayon II auf schönem ZIERBRIEF-Umschlag von AARAU 1852 nach Zofingen, Marke teilweise mit doppeltem Schwarzdruck, sauber und farbfrisch, auf 3 Seiten sehr breit gerandet, unten angeschnitten, übergehend entwertet mit blauer Raute und soweit gut erhalten, Bef. Marchand, Zierbriefe mit Rayons sind sehr selten! Liebhaberwert
    16II

    Auktion Verkauft
    850.00 CHF

  • Rayon I, hellblau, ohne KE (STEIN B2)

    • Los 471

    Beschreibung
    T.40/RU mit Spuren der Kreuz-Einfassung, sauber und farbintensiv, sehr gut gerandet, klar und übergehend entwertet auf archivfrischem Faltbrief von GÜMENEN (innen: Mühleberg) 1851 nach Bern, fehlerfrei erhalten, Att. Hermann, Katalogwert minestens 1000.- +
    17II.1.01

    Auktion Verkauft
    400.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 483

    Beschreibung
    T.4 sauber u. farbfrisch, ringsum gut bis breit gerandet, mit originalen Aufklebefältchen, klar und übergehend gestempelt mit eidgenössischer Raute, auf kleinem Damenbrieflein mit vollem Inhalt von LOCLE 1852 nach Genf (Ankunftsstempel vorderseitig), wo umgeleitet nach Malagnou, interessanter Brief mit rückseitiger Taxierung, soweit fehlerfrei, Att. BPB, Bef. Marchand, SBK 3000.-
    19

    Auktion Verkauft
    340.00 CHF

  • Rayon II, gelb, ohne Kreuzeinfassung (STEIN E)

    • Los 466

    Beschreibung
    T.2/LU sauber u. farbfrisch, vierseitig sehr breit gerandet, mit Bogenrand oben, klar und übergehend entwertet auf nettem, sauberem Brieflein von VEVEY 1853 nach Gryon, fehlerfrei erhalten, Bef. Marchand, SBK 400.- +
    16II

    Auktion Verkauft
    220.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 492

    Beschreibung
    Sauberer Nachnahmebrief von ENTFELDEN (roter Nebenstempel AW Gr. 30) nach Oberflachs, frankiert mit 16II,St.E,T.1+17 (T.17 mit Plattenfehler 16II.2.12) und 17II,St.C2,T.36/RU, sauber und farbfrisch, allseitig gut bis breit gerandet, klar u. übergehend entwertet mit blauen eidgenössischen Rauten, Marken zur Kontrolle gelöst u. zurückgeklebt, einwandfrei erhalten auf schönem Brief, Att. Eichele, SBK 850.- +
    25Rp

    Auktion Verkauft
    260.00 CHF


    • Los 487

    Beschreibung
    T.10, Gr. OL I, sauber u. farbfrisch, ausserordentlich breit gerandet, mit Trennlinien auf allen 4 Seiten und echtem Gruppenabstand rechts, klar und übergehend entwertet auf vollständigem Faltbrief von ST.GALLEN 1852 nach Frauenfeld, fehlerfreie Erhaltung, Att. Hermann, SBK 400.- ++
    20a

    Auktion Verkauft
    140.00 CHF

  • Rayon II, gelb, ohne Kreuzeinfassung (STEIN E)

    • Los 468

    Beschreibung
    T.27/LU mit Druckabart "marmorierter Gelbdruck", sauber und farbfrisch, sehr gut gerandet, klar und übergehend auf Orts-Einschreibe-Faltbrief von THUN 1854 nach Steffisburg entwertet, fehlerfrei erhalten, Att. Hermann, SBK 475.- +
    16IIh.1.08

    Auktion Verkauft
    220.00 CHF

  • Rayon I, hellblau, ohne KE (STEIN C2)

    • Los 476

    Beschreibung
    T.32/LU sauber u. farbfrisch, voll bis breit gerandet, klar und auf kleinem Brieflein übergehend gestempelt mit blauer eidgenössischer Raute, Brief von SINS (blauer Fingerhutstempel glasklar) 1853 nach Bremgarten, da unterfrankiert mit Rötelvermerk "5 zu wenig", sehr schöner Rayonbeleg! Befund Marchand, SBK 400.- ++
    17II

    Auktion Verkauft
    400.00 CHF

  • Schweiz Rayon

    • Los 480

    Beschreibung
    T.5,Gr.ML I, mit Plattenfehler, sauber und farbfrisch, sehr guter und allseits gleichmässiger Markenschnitt, klar und übergehend gestempelt auf kleinem, dekorativem Nachnahmebrief von KÜSSNACHT (in Schreibschrift rot rechts der Marke) 1852 nach Zürich, fehlerfrei erhalten, sign. Moser und Hassel, Att. Hermann, Katalogwert 2200.- +
    18.2.01/02

    Auktion Verkauft
    380.00 CHF


    • Los 479

    Beschreibung
    T.10 sauber und sehr farbfrisch, allseits breit- bis überrandig, klar und übergehend auf kleinem Damenbrief 1852 von AARAU nach Lausanne, entwertet mit schwarzblauer eidgenössischer Raute, fehlerfrei erhalten, Att.+sign. Rellstab, SBK 2000.-
    18

    Auktion Verkauft
    700.00 CHF

  • Rayon I, hellblau, ohne KE (STEIN B3)

    • Los 473

    Beschreibung
    T.22/LU sauber und farbfrisch, ringsum voll bis meist breit gerandet, klar und übergehend entwertet mit eidgenössicher Raute auf kleinem Brief von VILLENEUVE 1851 nach Prilly, schöner Rayonbeleg in guter Erhaltung, sign. Berra, SBK 650.- +
    17II

    Auktion Verkauft
    280.00 CHF


    • Los 472

    Beschreibung
    T.9/LO sauber und farbfrisch, voll bis breit gerandet, klar und übergehend entwertet mit eidgenössischer Raute auf schönem Brief von AIGLE (Stabstempel im Rahmen) nach Bex, in sehr guter Erhaltung, sign. Berra, SBK 650.- +
    17II

    Auktion Verkauft
    190.00 CHF

Aktuelle Zeit: 09.12.2018 - 23:22 Uhr MET